Tragen und Mitarbeiten

Mehr als stille Teilhaber

Sie werden in einem rechtlichen Konstrukt Mitträger des Campus.
Durch diese finanzielle Teilhaberschaft sind Sie aktiver Mitgestalter
der Einrichtung und entscheiden mit über ihre Ausrichtung. Sie
übernehmen einen Bereich des Campus wie etwa das Facility
Management oder die Cafeteria komplett in eigener Regie.
Sie können die Hochschule personell durch Mitglieder Ihrer
Gemeinschaft in Lehrkörper, Verwaltung oder Seelsorge unterstützen.
Sie entsenden Studierende oder finanzieren Stipendien. Sie verlagern
Ihr bestehendes Forschungsinstitut an den Campus nach Berlin.

Ihr Nutzen einer Trägerschaft

  • Der CTS vernetzt verschiedene Akteure und fördert damit einen
    besseren Zusammenhalt in der Gesellschaft.
  • Der CTS widmet sich spiritualitätstheologischen Fragestellungen
    und hält sie in der wissenschaftlichen Debatte wach.
  • Der CTS unterstützt ihre konfessionellen Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen sowie im Schulbereich mit akademischer Expertise und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bistümer.
  • Der CTS leistet durch die ganzheitliche Bildung der Person einen Beitrag zur Ausbildung christlichen Leaderships