Kaminabend „Responsible Leadership“ in Kooperation mit der BSP Business and Law School am 6. Dezember 2022

Kaminabend „Responsible Leadership“ in Kooperation mit der BSP Business and Law School am 6. Dezember 2022

Kaminabend (online und in Präsenz)

Responsible Leadership

Ethik & Spiritualität im Management von Transformationsprozessen

Dienstag 6. Dezember 2022 von 17 – 18.30 Uhr

Ort: BSP Business and Law School, Calandrellistr. 1-9, 12247 Berlin und online

Gegenwärtig steigt – im gesellschaftlichen wie im unternehmerischen Kontext – der Bedarf nach Orientierung, nach Wegweisern für richtiges Verhalten und zukunftsfähiges Wirtschaften. Wir stellen uns Fragen danach, wie wir zukünftig leben und arbeiten werden und was wir nachkommenden Generationen hinterlassen wollen. Der Mensch und der Zustand der Welt rücken in den Mittelpunkt – auch im Führungsverhalten.

Gleichzeitig ändern sich die Ansprüche von Konsumenten, Kundinnen und Kunden sowie von Nachwuchsfach- und Führungskräften an Unternehmen. Auch neue gesetzliche Regelungen sollen ethisches wirtschaftliches Handeln stärker verankern.

Verantwortliches Führungsverhalten, „responsible leadership“, rückt in den Fokus des unternehmerischen Handelns. Führungskräfte begegnen herausfordernden Fragen: 

  • Wie lassen sich ethische Prinzipien in Veränderungsprozessen und in der Digitalisierung umsetzen und welche Rolle spielt dabei die Unternehmenskultur?
  • Wie lassen sich Diskurse zur ethischen Ausrichtung des Unternehmens führen – hierarchieübergreifend, interkulturell, interdisziplinär und auch spirituell?
  • Woher nehmen Führungskräfte und Mitarbeitende die Kraft, ethische Unternehmensgrundsätze zu entwerfen und durchzusetzen – auch gegen Widerstände?

Diese wichtigen Fragen wollen wir beim Kaminabend Responsible Leadership in vorweihnachtlicher Atmosphäre gemeinsam besprechen. Studierende, Dozierende, Unternehmer/-innen und die interessierte Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

Der Kaminabend Responsible Leadership ist eine Kooperationsveranstaltung vom CTS Berlin und der BSP Business and Law School

_____________________________________________________________________________

Podiumsgäste:

  • Prof. Dr. Petra Grimm – Medien- und Kommunikationswissenschaflerin, Stuttgart
  • PD Dr. Dr. Thomas Rusche – Wirtschaftsethiker und Unternehmer
  • Prof. P. Dr. Ludger Schulte OFMCap – Theologe, Vorstand CTS Berlin, Rektor der PTH Münster
  • Karoline Karl – Expertin für Unternehmenskultur, Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur

Moderation:

Thomas Thiessen, Rektor der BSP Business & Law School und Leiter des Mittelstand-Digital Zentrums Zukunftskultur

Anmeldung:

Bitte per E-Mail an xnebyvar.xney@ohfvarfffpubby-oreyva.qr

POSTANSCHRIFT
CTS BERLIN, Krausnickstr. 12a, 10115 Berlin

BESUCHERADRESSE
Haus St.-Michael-Stift auf dem Gelände des Alexianer St. Hedwig-Klinikums Hier lang!

RUFEN SIE UNS AN
Telefon +49 (0) 30 48 49 11 50

© 2022 CTS Berlin | Impressum | Datenschutzerklärung