Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Ehrenamtliche KaufmÀnnische Leitung (m/w/d)

Die Welt steht vor gravierenden Transformationsprozessen – formulieren Sie mit uns theologische und spirituelle Antworten.

Der Campus fĂŒr Theologie und SpiritualitĂ€t Berlin (CTS) ist eine staatlich und kirchlich anerkannte Hochschuleinrichtung mit einem ganzheitlichen BildungsverstĂ€ndnis. Unsere Mission ist die Vermittlung einer gelebten SpiritualitĂ€t sowie deren wissenschaftliche Reflexion. Den Schwerpunkt bilden Forschung und Lehre in den Bereichen Theologie, SpiritualitĂ€t und Philosophie. Das Lehrangebot richtet sich nicht nur an theologie- und philosophieinteressierte Studierende, sondern auch an Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte, die in ihren Organisationen verantwortungsbewusst und werteorientiert agieren möchten.

Der CTS baut eine BrĂŒcke zwischen den spirituellen Traditionen christlicher Orden und einer modernen Welt, die nach Sinn sucht und nach nachhaltiger VerĂ€nderung strebt. 

Wenn Sie sich von unserer Idee angesprochen fĂŒhlen, dann werden Sie ein Teil des CTS und entwickeln diesen mit uns weiter. Sie arbeiten mit einem engagierten und motivierten Kernteam und haben die Gelegenheit, ein einzigartiges Projekt frĂŒhzeitig mitzugestalten – und das inmitten der pulsierenden Metropole Berlin.

Zur Leitung der Campus fĂŒr Theologie und SpiritualitĂ€t Berlin gGmbH suchen wir zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n

ehrenamtliche KaufmÀnnische Leitung (m/w/d)

fĂŒr einen Tag (ca. 8 Std.) pro Woche.

IHRE AUFGABEN:

  • Allgemeine Verwaltung
    • Vertragsgestaltung
    • Anerkennung(en)
    • Immobilienmanagement
  • Personalmanagement
    • Arbeits- und HonorarvertrĂ€ge
    • Abrechnungen
  • Finanzmanagement
    • Operationalisierung der GeschĂ€ftsstrategie
    • Haushaltsplanung
    • Finanzcontrolling
    • Kommunikation mit Steuerberatung und Finanzamt

Sie arbeiten in enger Abstimmung mit dem Vorstand des TrĂ€gervereins, dem GrĂŒndungsbeauftragten, dem Leiter des ProjektbĂŒros sowie dem Lehrpersonal.

IHR PROFIL:

  • kaufmĂ€nnisches Studium oder kaufmĂ€nnische Ausbildung
  • langjĂ€hrige Erfahrung in Finanzcontrolling sowie in Buchhaltung
  • Sehr gute Kenntnisse in Anwendungen von Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Teams, etc.)
  • sicheres Auftreten

Mehr als Ihr konfessioneller oder weltanschaulicher Hintergrund ist fĂŒr uns wichtig, dass Sie mit uns das Projekt motiviert mitentwickeln wollen. Ihre aussagekrĂ€ftige Bewerbung erbitten wir möglichst in digitaler Form an cebwrxgohreb@pgf-oreyva.bet. FĂŒr RĂŒckfragen steht Ihnen Herr Martin Scheiber unter 0151 56160194 gerne zur VerfĂŒgung.


Referenten/in des Rektors/Vorstands an den Hochschulstandorten MĂŒnster und Berlin

Die Philosophisch-Theologische Hochschule ist eine von acht Hochschulen in MĂŒnster und besitzt einen nicht selbstĂ€ndigen Studienstandort in Berlin. Die PTH steht unter der TrĂ€gerschaft der Deutschen Kapuzinerprovinz. Ihr Alleinstellungsmerkmal ist der Schwerpunkt Theologie der SpiritualitĂ€t. FĂŒr die UnterstĂŒtzung des Rektorats und des Vorstands des TrĂ€gervereins CTS Berlin e. V. suchen wir zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referenten/in des Rektors/Vorstands an den Hochschulstandorten MĂŒnster und Berlin

in Teilzeit (30 – 50 %).

Ihre Aufgaben sind

  • Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung der Arbeitstreffen der Leitungs-, Projekt und Arbeitsgruppen
  • Inhaltliche Zu- und Mitarbeit zur strategischen Ausrichtung und Organisationsentwicklung des Studienstandortes CTS Berlin
  • Hintergrundrecherche zu Akteur*innen, Institutionen und Sachverhalten der Hochschullandschaft
  • Stellungnahme und Antworten auf Presse- und Interessiertenanfragen
  • Redaktionelle Erstellung und Verfassen von Werbe-, Presse- und Informationstexten
  • Wissenschaftliche Zuarbeit sowie Lektorat von wissenschaftlichen Publikationen
  • Konzeption, DurchfĂŒhrung, Betreuung sowie Evaluation bestehender digitaler Formate und hybrider Veranstaltungen
  • Mitarbeit in der PTH-internen Arbeitsgruppe zur Digitalisierung und Weiterentwicklung der digitalen Lehre an der PTH MĂŒnster und am Studienort CTS Berlin

Bewerberprofil:

Das sollten Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes theologisches oder geisteswissenschaftliches Studium
  • Sehr gute Ausdrucksweise in der deutschen Sprache
  • Sehr gute Kenntnisse in Office Anwendungen (Word, PowerPoint, Outlook, Teams, etc.)
  • Kenntnisse in WordPress sowie Plattformen wie YouTube und Instagram
  • EigenstĂ€ndiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Organisationstalent, TeamfĂ€higkeit, sicheres Auftreten und FlexibilitĂ€t
  • BegeisterungsfĂ€higkeit fĂŒr unseren Auftrag & Identifikation mit den Werten der katholischen Kirche
  • Kenntnisse der Theologischen Hochschullandschaft
  • Idealerweise Kenntnisse der deutschen Ordenslandschaft

Wir bieten Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche TĂ€tigkeit in einer katholischen Bildungseinrichtung
  • Eine VergĂŒtung in Anlehnung an den Tarif des Deutschen Caritasverbandes (AVR-Caritas)
  • Ein unkompliziertes und wertschĂ€tzendes Miteinander in einem innovativen Team
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexibles Arbeitszeitmodell und mobiles Arbeiten

Ihre aussagekrĂ€ftige Bewerbung erbitten wir bis zum 25.09.2023 nach Möglichkeit in digitaler Form an znevn.abegznaa@cgu-zhrafgre.qr . Schriftliche Bewerbungsunterlagen werden nur auf ausdrĂŒcklichen Wunsch zurĂŒckgesandt und im Übrigen 14 Tage nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

FĂŒr RĂŒckfragen steht Ihnen Frau Maria Nortmann auch unter +251 98 29 490 zur VerfĂŒgung.


POSTANSCHRIFT
CTS BERLIN, Krausnickstr. 12a, 10115 Berlin

BESUCHERADRESSE
Haus St.-Michael-Stift auf dem GelÀnde des Alexianer St. Hedwig-Klinikums Hier lang!

RUFEN SIE UNS AN
Telefon +49 (0) 30 400 372 122

© 2023 CTS Berlin | Impressum | DatenschutzerklÀrung